Afghanische Impressionen

Kurz nach dem Fall der Tali­ban, im Juni 2002, hat­te ich das Glück, eini­ge Exil-Afgha­­nen auf ihrer Rei­se nach Afgha­ni­stan beglei­ten zu dür­fen. Die meis­ten von ihnen sahen ihre Hei­mat und ihre Fami­li­en erst­mals wie­der, seit sie sich nach dem Ein­marsch der Rus­sen als Spie­ler der Fuß­­ball-Nati­o­­nal­­man­n­­schaft 1981 abge­setzt hat­ten. Sehr bewe­gend. Dar­un­ter war neben […]